Reich ist nicht, wer viel hat,

Reich arm

sondern reich ist, wer wenig braucht.

So wie dieses Foto nur wenige Elemente braucht, damit es wirkt und mit wenig auskommt, so werden Menschen nicht gleich glücklicher, weil sie viel mehr haben.

Nicht selten bringt es sogar neue Lasten mit sich „zu viel zu haben“.

Wer wenig hat und trotzdem glücklich ist, der verkraftet auch Reichtum gut – anders rum ist es schwieriger:
Wer glaubt, nur glücklich zu sein, wenn er „viel hat“, wird ewig dem unerreichten Glück nachrennen.

Dieses schlichte Foto kannst Du natürlich auch für Dich kaufen – z.B. um es bei Dir aufzuhängen und Dich daran zu erinnern, dass weniger oft mehr ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden