Auf dem Weg zum Himmel

Baumtreppe mit Pilzen

🎵stairway to heaven🎵🎵🎵🙌

Okay, vielleicht ein bisschen kurz geraten, aber der Wille zählt!

Der Ausblick muss gigantisch sein vorausgesetzt, man ist trittsicher, ein Äffchen oder ein Eichhörnchen.

Ich würd jedenfalls gern dort oben auf der Spitze hängen und über den Wald schauen wollen. Unendlich weit, unendlich grün, unendlich Baumspitzen zählen. Vorbei schwebende Zuckerwattewölkchen würd’ mir bei der Gelegenheit auch angeln. Schlaraffenland fand ich schon als Kind extrasuper. Fliegende Tofu-Stulle? Nehm ich auch!

Leider hab ich Zweifel, dass dieser schlanke Baum meine Kletterkünste toleriert & die Pilzstufen sind auch nicht extrastabil wie bei allseits bekannten Konsolenspielen. Schlaraffenland hab hier auch noch nicht gesehen. Also dann doch die Stulle aus dem Rucksack und lieber von unten die Baumspitzen zählen. Am Boden ist es auch schön. Hier steht man weich und stabil auf duftendem Waldboden. Die Sonne kitzelt die Haut, der Wind säuselt zart statt hart. Die Vorstellung, wie dolle das da oben wackeln und pfeifen muss – huiiiiii. Och! Da bleib ich dann doch lieber hier unten und verzichte auf die Zuckerwattewolke 🙃 auch wenn die Aussichten bombastisch sein müssen.

Äffchen müsst man sein. Oder Eichhörnchen.🙌 Im nächsten Leben vielleicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden