Warum Du (wahrscheinlich) keine neue Website brauchst

Neue Website

Evolution statt Revolution Deines Webauftrittes

Immer wieder lese ich solche Akündigungen wie

„Meine neue Website ist nun online“

etc…
Sie stammen wohl meist von Selbstständigen, die bisher mit ihrem Webauftritt wenig Erfolg hatten und nun jemand kennen gelernt haben, der ihnen die Website „neu gestaltet hat“.

Sicherlich ist die neue Website jetzt schöner, moderner…

Nach meiner Beobachtung dauert es danach in der Regel nicht sehr lange, bis die Website wieder mal „total neu gemacht wird“ und wieder eine Ankündigung dazu gepostet wird – einfach, weil das Neumachen auch keine Onlinekunden gebracht hat !
Websites, die technich nicht völlig von vorgestern oder von noch früher sind, brauchen aber meist nicht völlig neu gestaltet zu werden, um Onlineerfolge damit zu erzielen.

Du musst die richtigen Dinge machen und die Dinge richtig !

Die grundlegende Gestaltung einer Website an sich ist viel weniger wichtig für den Onlineerfolg wie z.B. die Suchmaschinenoptimierung und die Umsetzung so genannter „Conversion-Maßnahmen“.
Erstere dienen dazu, überhaupt Besucher auf die Website zu bekommen, letztere haben den Zweck, Besucher auch zu einer Aktivität zu animieren (kaufen, Termine buchen, Anfragen senden u.s.w.).
Websites, die suchmaschinenoptimiert sind, müssen überhaupt nicht in irgendwelchen Postings angekündigt werden, weil die Suchmaschinen schon von selbst auf sie aufmerksam werden und sie über kurz oder lang in ihren Suchergebnissen (SERPs) anzeigen.
Bevor Du also das nächste Mal viele hunderte oder tausdende Euro in die Hand nimmst, um Dir vom nächsten „Webdesign-Guru“ ein neues Design gestalten zu lassen, hebe lieber das vorhandene Potenzial Deiner Website mit viel Suchmaschinenoptimierung und cleveren Conversion-Hacks.
Das spart Dir viel Geld und bringt Dir womöglich viel, viel mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden