Coaching für Selbstständige

Die Situation vieler Selbstständiger

Viele Selbstständige zahlen einen zu hohen Preis für ihre Selbstständigkeit:

  • Sie lassen sich von ihren Kunden steuern, anstatt sich selbst zu steuern.
  • Sie arbeiten zu viel, obwohl sie es nicht (mehr) müssten.
  • Sie vernachlässien ihre persönlichen Beziehungen & geliebten Hobbys.
  • Sind bei weitem nicht so entspannt, wie sie sein könnten.
  • Haben die Tendenz, auszubrennen.

Es könnte so viel besser gehen…

Die meisten Selbstständigen sind doch deshalb selbstständig, weil sie ein selbstgesteuerteres Leben leben möchten. Manchmal geht das nur unterwegs „vergessen“.

  • Selbst bestimmen können wann, wo und wie viel man arbeitet.
  • Selbst bestimmen können, wann genug Geld in der Kasse ist und nicht mehr jeden Auftrag annehmen.
  • Sich seinen Hobbys und seinen Beziehungen in dem Maße widmen, die sich richtig anfühlt !

Das Coaching für Selbstständige kann Dir helfen

In meinem persönlichen Coaching für Selbstständige verbinde ich die Methoden und das Wissen als systemischer Coach mit meiner Erfahrung als Selbstständiger, der schon seit vielen Jahren darauf achtet, nur noch zu tun, worauf ich Lust habe.

Während ich früher selbst im ewigen Hamssterrad des Selbstständiseins gefangen war, lebe ich heute ein Leben, in dem ich meine Hobbys zum Beruf gemacht habe und arbeite überwiegend dort, wo ich arbeiten möchte.

Ich habe viel Zeit zu reisen und mir die Dinge anzuschauen, die ich mir anschauen will und die Sachen zu erleben, die ich erleben will.

Diesem Leben voran ging vor allem eines:

Meine Entscheidung, so leben zu wollen !

Das eigene Hamsterrad zu verlassen, alte Muster zu durchbrechen und einfach „Sein eigenes Ding“ zu machen gelingt nicht jedem Menschen alleine.

Das ist der Job, bei dem Dich ein professioneller Coach – wie ich –  DIch begleiten kann.

Durch dieses Coaching kommst Du entweder schneller und sicherer ans Ziel – oder überhaupt erst ans Ziel.

Triff heute die wichtigste Entscheidung Deines künftigen Lebens

Egal, wo Du heute stehst – egal, woher Du gerade kommst, das kannst Du nicht mehr ändern.

Was Du jedoch beeinflussen kannst ist, wie Du ab morgen und in Zukunft als Selbstständige(r) leben möchtest. Nutze einfach das kostenlose Gespräch mit mir um zu erfahren, ob und wie mein Coaching für Selbstständige Dir dabei helfen kann künftig das Leben zu leben, das Dich erfüllt und Dir die Freiräume lässt, die Du als Selbstständige(r) haben solltest.

Nach Deiner Buchung treffen wir uns im Zoom-Call und besprechen von Angesicht zu Angesicht wie ich Dir helfen kann.

Coaching für mehr Kunden und mehr umsatz

Robert Flachenäcker – Fotograf, Onlinemarketingberater, Wunschleben-Lebender

Ich bin der lebende Beweis dafür, dass ein Leben nach seinen eigenen Vorstellungen möglich ist. Seit Jahren schon machen ich nur noch, worauf ich Lust habe.

Mit meinem (Methoden)-Wissen als ausgebildeter systemischer Coach & Mentaltrainer helfe ich anderen Selbstständigen dabei genau das Leben zu führen, das sie sich wünschen und auch leben können.


Fragen und Antworten zum persönlichen Coaching für Selbstständige

Was ist der Sinn & Zweck des Coachings für Selbstständige mit Dir ?

Mit dem persönlichen Coaching für Selbstständige will ich Dir dabei helfen, dass Du Dein Leben so frei und unabhängig gestalten kannst, wie Du willst.
Im Gegensatz zur Onlinemarketing-Beratung mit mir geht es im persönlichen Coaching um die Weiterentwicklung der Persönlichkeit meiner Kunden – der Auflösung mentaler Bremsen und der Verwirklichung von Lebenszielen.
Natürlich lassen sich Privatleben und Business bei Selbstständigen niemals trennen.
Da ich im Coaching ausschließlich mit Selbstständigen arbeite und selbst ja auch selbstständig bin, kenne ich natürlich die besondere Situation Selbstständiger sehr gut.

Sind persönliches Coaching und Therapie nicht dasselbe ?

Nein, keinesfalls !
Therapie dient der Heilung von Krankheiten. Dieser Job ist Therapeuten vorbehalten.
Ein guter und seriöser Coach tritt niemals an, um Krankheiten zu heilen.
Im Coaching arbeite ich nur mit psychisch gesunden Menschen, die aus eigener Kraft und mit den Impulsen des Coachings Veränderungen erreichen.
Dazu bediene ich mich eines umfangreichen Werkzeugkoffers, der natürlich oft aus der Psychologie kommt, aber deshalb ist es noch keine Therapie.
Mein persönliches Coaching für Selbstständige ist die gezielte Anwendung von Methoden und Prozessen, die Ressourcen bei meinen Kunden aktivieren, damit diese ihre Ziele erreichen können.
Manchmal verwendet Therapie auch Coachingmethoden, aber ein Coaching ist niemals Therapie.
Von Coaches, die das nicht trennen können und ständig irgendwelche „Krankheiten“ daher reden und diese auch bei ihren Kunden heilen wollen, ist dringend abzuraten.

Wie läuft so ein Coaching für Selbstständige ab ?

Das Coaching mit mir erfolgt über Videokonferenzen (Zoom) und unterstützendem schriftlichem Austausch.
Wir treffen uns regelmäßig zu Onlinemeetings, besprechen in Coachingsitzungen anliegende Themen und erzeugen Lösungsansätze für Probleme.
Permanenter schriftlicher Austausch per E-Mail setzt sorgt für die nötigen Impulse zwischen den Sitzungen.
So gestalten wir zusammen nach und nach Deinen Weg in Deine maximale Freiheit.

Was sind die Vorteile dieses Onlinecoachings ?

Onlinesitzungen können viel spontaner einberufen werden, als physikalische Meetings vor Ort.
Außerdem ist es egal, an welchen Orten sich Du oder ich befinden. Alles was wir benötigen sind PCs, Laptops oder Tablets und einen Internetzugang.
Dadurch ist gewährleistet, dass wir immer dann zusammen arbeiten können, wenn es sinnvoll ist.

Welche Qualifikationen hast Du als Coach ?

Ich selbst habe verschiedene Ausbildungen zum Systemischen Coach genossen, aber auch viele Seminare und Workshops aus dem NLP-Bereich.
Außerdem bin ich ausgebildeter Hypnose-Coach, Burnoutberater und Mediator.
Meine grundsätzliche Haltung im Coaching ist die, sehr methodisch und systematisch vorzugehen und nicht „irgendwie“.
Insgesamt ist mein Coaching ausgespochen ziel- und lösungsorientiert.

Was kostet denn ein Coaching mit Dir ?

Auf den Euro genau erfährst Du das in einem gemeinsamen Gespräch. Denn zuerst müssen wir ja mal checken, ob wir beide überhaupt zusammen arbeiten wollen.
Grundsätzlich ist es so, dass wir für einen bestimmten Zeitraum der Zusammenarbeit eine monatliche Pauschale vereinbaren.