Täglicher Archiv: Naturfotograf

Milimeterweise

Schnecke in Rosenblüte

Du kriechst und windest dich vertikal, horizontal, schlägst loopings und bist Spiderman. Deine Kriechkünste beeindrucken jung und alt und du hängst oft an den unmöglichsten Orten herum. Um dein Häuschen beneiden dich viele. Wer kann schon von sich behaupten, seinen eigenen kleinen Palast immer dabei zu haben. Die Häuschen deiner Vorfahren dienen anderen Tieren als Zuflucht…

Morgenstimmung

Landschaftsfoto schwarzweiß - Morgenstimmung

Wälder sind mystisch. Vor allem früh morgens, wenn der Specht noch schläft und die Kinder der Nacht sich zur Ruhe begeben – wenn im Unterholz kein Laut zu vernehmen ist und der eigene Atem sich in kleinen Wolken mit dem Nebel vereinen möchte.

Spaziergang im Tuschekasten

Landschaftsfoto Wald im Herbst

Die Farben des Herbstes sind eine Hommage an den Tuschekasten. Eine Liebeserklärung an leuchtende Farben, die an kräftigen Rotwein, Gold und Fuchsfell erinnern….

Verweil doch mal

Landschaftsfoto verwitterte Bank

Liebevoll ausgewähltes Plätzchen inmitten von verwilderter Natur. Das satte Grün, angestrahlt von der Sonne, leuchtet und glänzt in vielerlei Nuancen. Grün ist ja bekanntlich nicht einfach nur grün.

Springen, tanzen um sich dreh’n

Landschaftsfoto / Naturfoto Lichtspiele im Wald

Wo Schatten ist, da ist auch Licht. Klingt wie ein einfaches Naturgesetz. Die wohlige Wärme, die jedem noch so kleinem Halm Saft und Kraft völlig selbstlos spendiert tanzt zwischen den Ästen. Ihre Berührung ist wie ein sanftes Streicheln, das Leuchten blendet die Augen.

David gegen Goliath

Falter an Grashalm

Der im Vergleich zum Halm schon fast pummelige Falter weiß zum Glück nichts von der Statik des Halms, während er sich den Weg nach oben sucht…

Neptuns Laune

Landschaftsfoto Gischt des Meeres

Heute scheint Neptun jedenfalls keine allzu gute Laune zu haben. Die brödelnde, schäumende Gischt spricht Bände. Die Felsen, die den Bann brechen, sind vergleichbar mit Omas alter Lederhandtasche. Sie haben viel erlebt, viel ausgehalten und sind dennoch überlebensnotwendig.