Täglicher Archiv: schwarzweiss

Ein Plädoyer für mehr Flohmarkt

Steh-rum`sels, liebgewonnenes, verhasstes, vererbtes, geerbtes, verschenktes, verkauftes, gefundenes – So viele nahezu unendliche Herkunftsorte vereinen sich in einem Antiquariat wie diesem.

Individualist

schräges Gartenhaus

Individualist! Querkopf! Freak! Wäre die Hütte von menschlicher Gestalt, womöglich würde sie dann so von anderen Menschen genannt werden, weil sie eben nicht gerade, sondern krumm ist.

Tal im Nebel

Pfahl im Nebel

Der Blick ins Tal ruft alte Kinderlieder ins Gedächtnis. Während mir also die Melodie von „Ein Hase saß im tiefen Tal“ in den Ohren rappelt und meine Lauscher dringend ein Entwurmungsmittel gegen musikalische Ohrwürmer bräuchten….

Luftglitzern. Zack! Magisch…

sw-Landschaftsfoto Vollmond

Hier glitzert die Luft. Das steht fest. Das hier ist Magie, die uns alle umgibt. Wenn Du aufmerksam bist,hast Du auch schon solch zauberhafte Orte gesehen.

Freiheit 3.0

Elbsandsteingebirge schwarzweiß

Von hier oben schauen die Felder so aus, als hätten Riesen ihre Mahlzeit Spinat in die Landschaft gespuckt und ihre Zehenabdrücke haben die Felder geformt.

Freiheit 2.0

Ast im See - Naturfoto

Abenteuer finde n draußen statt. links um die Ecke. Rechts um die Ecke.geradeaus. Rückwärts. nur nicht im Stillstand.

Magische Orte

Brücke unter Weide am Teich

Hier tanzen am Abend bestimmt Feen und Elfen, während Gnome und andere Erdwesen schunkelnd bei Bier und Spieß am Feuer sitzen und dem Treiben zusehen.